• Boni Koller

Am Grab von Globi-Zeichner Robert Lips

Gestern feierte Globi seinen 90sten und der Verlag besuchte das Grab seines "Erfinders" Robert Lips. Als aktueller Verseschmied für Globi schrieb ich dazu diese Zeilen:


Wen gibt’s fast in jeder Pose? Er trägt eine Karohose, und sein Körper, der ist blau. Das ist Globi, ganz genau!


Wie wir ziemlich baff erfahren, zeichnete vor 90 Jahren Robert Lips, nicht weit von hier, einen Globi aufs Papier.


Und präzis in jenen Stunden hat er die Figur erfunden, die noch heute, Tag für Tag, uns zum Lachen bringen mag.


Immer noch gibt es Geschichten aufzuzeichnen und zu dichten, wie im ersten Globiband, als ihn Robert Lips erfand.


Seither macht er seine Faxen. Lips war auch erst knapp erwachsen und noch neu in dem Beruf, als er unsern Globi schuf.


Dafür hat man ihn umworben. Leider ist Lips längst gestorben. Wie wir auf dem Grabstein sehn: Heute wär er 110.